Intro Ricerca BookingFor (DE)

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub.

Geben Sie das Ankunftsdatum, das Abreisedatum und die Anzahl der Personen ein, um die besten Angebote für Unterkünfte und Aktivitäten in Montaione zu finden.

Im Pool mit Kindern: Tipps für einen stressfreien Tag

Kinder und Babys lieben es, sich im Pool zu vergnügen. Denn was gibt es Schöneres, als im oder am Wasser zu spielen?

Dies birgt jedoch Gefahren in sich. Um diese zu vermeiden, ist es erforderlich, dass Erwachsene und Kinder einige Regeln befolgen.

Obwohl jede Unterkunft ihre eigene Regelung für den Swimmingpool hat, führen wir nachfolgend einige hilfreiche Hinweise auf, die man nicht außer Acht lassen sollte, damit man einen vergnüglichen Tag am Pool in voller Sicherheit genießen kann.

pisc unattended

#1

Niemals die Kinder unbeaufsichtigt lassen.

Wasser kann für Kinder gefährlich sein. Auch wenn Ihr Kind bereits an einem Schwimmkurs teilgenommen hat, dürfen Kinder niemals in der Nähe von Schwimmbädern und Ähnlichem unbeaufsichtigt gelassen werden. Aufgrund der Euphorie der unterhaltsamen Momente kann es Kindern leicht passieren, dass sie die Gefahren unterschätzen, denen sie ausgesetzt sind.

Bei den Kleinsten sollte man sogar immer in unmittelbarer Nähe bleiben, damit Sie bei Bedarf sofort eingreifen können.
Wenn Sie Ihr Kind aus den Augen verlieren, starten Sie die Suche vom Wasser aus. Bei Unfällen im Wasser muss die Rettung in wenigen Minuten erfolgen.

Viele Unterkünfte haben ein Gebiet mit seichtem Wasser, in dem auch kleine Kinder ohne Risiko Spaß haben und sich mit dem Wasser vertraut machen können.

pisc wear

#2

Bekleidung

Für einen Tag am Pool mit den Kindern benötigen Sie lediglich die folgenden Dinge: Badehose/-anzug, Badeschlappen, Handtuch, Bademantel, Sonnencreme und Kleidung zum Wechseln.

pisc solar protection

#3

Sich vor der Sonne schützen

Fast alle Pools der Unterkünfte in Montaione befinden sich im Freien. Daher ist es eine gute Idee, alles mitzunehmen, was Sie brauchen, um sich vor der Sonne zu schützen, besonders in den Sommermonaten, wenn die Tagestemperaturen leicht über 35 ° C liegen.

Im Pool gelten für Kinder und Babys besondere Regeln: Da sie eine sehr empfindliche Haut haben, ist es erforderlich, diese mit einer Sonnenschutzcreme mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 50 ausreichend vor Sonneneinstrahlung zu schützen.

Es ist wichtig, immer einen schattigen Ort zu wählen, ohne auf die Verwendung eines Sonnenschutzmittels zu verzichten, da das Kind selbst im Schatten UV-Strahlen ausgesetzt ist.

Zum weiteren Schutz der Kinder vor Sonnenlicht wird außerdem empfohlen, einen Hut und möglicherweise ein Lycra-Shirt zu tragen.

bath after eat

#4

Nicht sofort nach dem Essen schwimmen gehen.

Um das Risiko gesundheitlicher Beeinträchtigungen zu vermeiden, sollten Sie zur Vorsicht vor dem Sprung in den Pool abwarten, dass die Verdauung abgeschlossen ist: eine bis drei Stunden, abhängig von der Nahrung, die das Kind zu sich genommen hat.
Diese Regel ist noch wichtiger, wenn der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht hoch und das Wasser eher kalt (oder unter 28 ° C) ist.

insetti e zanzare

#5

Insekten

Im Pool zu schwimmen und dabei das herrliche Panorama der toskanischen Landschaft inmitten der Natur zu bewundern, kann sehr entspannend und unterhaltsam sein, aber auf dem Land gibt es oft Stechmücken, Wespen und andere Insekten.
Um Insektenstichen vorzubeugen, benötigen Sie ein abweisendes Spray oder Gel. Wenn Sie jedoch gestochen werden, können Sie beruhigende Produkte verwenden, die in der Lage sind, Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen zu lindern.

Diese Produkte sind auch in einer speziellen Version für Kinder erhältlich und können einfach in nahe gelegenen Supermärkten oder Apotheken gefunden werden.

pool diapers

#6

Windeln für Neugeborene

Wenn Sie mit einem Baby oder mit Kindern, die die Toilette noch nicht benutzen können, in den Pool gehen, ist es wichtig, spezielle „Schwimmwindeln“ zu haben, die Sie in Supermärkten in der Nähe von Montaione kaufen können.

after pool

#7

Und außerhalb des Pools?

Kinder sind nicht immer im Wasser.
Denken Sie also daran, Spiele oder ein Buch für Pausen mitzubringen.
Da das Toben im Wasser hungrig macht, können Sie auch gesunde Snacks in Ihre Tasche packen. Stellen Sie schließlich sicher, dass die Kleinen tagsüber genug trinken.

Wenn Sie sich die oben genannten Informationen zunutze machen, kann Sie nichts mehr davon abhalten, einen schönen Tag mit Ihren Kindern am Pool zu verbringen. Und jetzt alle ins Wasser!

SCROLL UP